Freue mich von euch zu hören! ;)

Kommentare: 47
  • #47

    Claudia (Dienstag, 23 Mai 2017 12:31)

    Aber hallo, du kommst ganz schön rum.
    Da war unsere Reise nach Pfronten letzte Woche ja ganz bescheiden.. Reinhard und ich waren eine Woche im Allgäu in Pfronten im Kolpinghaus Zauberberg-
    es war eine Wanderwoche von Kolping Freiburg. Das heißt ich war wandern und Reinhard hat die Zeit für sich genießen können oder mit Unternehmungen, die wir dann noch gemeinsam gemacht haben.

  • #46

    Helena (Freitag, 10 Februar 2017 17:52)

    Ja, prinzipiell wird bei uns nur deutsch gesprochen, aber klar, man bekommt dann schonmal ne spanische, französische oder englische Mail. Auch um mit den anderen Abteilungen kommunizieren zu können, ist es natürlich von Vorteil wenn man besonders spanisch sprechen kann. In der WG regen wir normalerweise englisch. Wenn mein deutscher Mitbewohner und ich alleine Zuhause sind dann natürlich deutsch ;) Ich freue mich aber immer wenn sie spanische Freunde mit nach Hause bringen, dann komm ich endlich zum Spanisch sprechen und nutze da auch jede Möglichkeit liebend gerne aus!! Dafür, dass ich in Spanien bin, rede ich nämlich leider viel, viel zu wenig spanisch, das war in Valencia natürlich ganz anders. Merke aber auch hier immer wieder, dass ich viel lieber spanisch rede als englisch.

  • #45

    Claudia (Donnerstag, 09 Februar 2017 07:55)

    Es gibt wieder was zu lesen! Es freut mich, dass es Dir gut geht und Du Dich wohl fühlst.
    Vielleicht wird Dein Job ja noch spannender mit der Zeit. Aber deutsche Abteilung - heißt das, dass da deutsch gesprochen wird? Und wie ist die "Sprache" in der WG?

  • #44

    Ede (Mittwoch, 01 Februar 2017 20:36)

    Hallo liebe Helena, ich sende viele liebe Grüße nach Barcelona - Wollte mal schauen, ob es von dir was zu lesen gibt - NOCH nicht, ich freue mich drauf....
    Angenehme und zugleich spannende Tage für dich, alles Liebe aus Überlingen: Heute nur neblig trüb, es gibt aber hie und da auch Sonnentage. Die Minustemperaturen sind vorbei....schaunwermal....Die Tage werden länger, ich freue mich....Also - toi toi toi

  • #43

    Claudia (Dienstag, 20 Dezember 2016 16:08)

    Hallo liebe Helena - Endspurt?
    Ich wünsche Dir noch schöne Tage und eine gute Heimreise.

  • #42

    Ede (Sonntag, 13 November 2016 13:54)

    .....zum dritten und heute letzten Mal (versprochen...):
    Die Fotos in deiner Galerie sind wunderschön - sie geben beste Eindrücke von den verschiedensten Unternehmungen (auch den Sonnenunter- bzw. -aufgängen...)
    Wirklich schön alles!!!!!!!!!!!!!!! Gefällt mir!!!!!!

  • #41

    Ede (Sonntag, 13 November 2016 13:50)

    Hallo liebe Helena - ein Nachtrag zu meinem Kommentar an anderer Stelle von eben: Herzlichen Glückwunsch zum Praktikumsplatz in Barcelona, hört sich super an....Bin heute schon gespannt, was du erleben und aufschreiben wirst.

  • #40

    Papito (Samstag, 15 Oktober 2016 11:21)

    Querida Helenita,
    que tengas un dia maravilloso........
    wir freuen uns auf die Tage mit dir !
    Die Tage sind greifbar nahe.
    Muchos besos
    y gran abrazitos
    dein Papito

  • #39

    Claudia (Donnerstag, 29 September 2016 10:41)

    Ich habe es wieder entdeckt und ich wünsche Dir eine wunderschöne Zeit in Spanien.

  • #38

    Ede (Mittwoch, 28 September 2016 09:36)

    Liebe Helena,
    du weißt, ich schreibe gern, drum von hier noch herzliche Grüße : Vorerst komme ich nicht nach Valencia - aber wer weiß....
    deine Ede grüßt

  • #37

    Claudia (Freitag, 22 August 2014 18:20)

    Hallo Helena, es freut mich, dass du wohlbehalten wieder im guten alten Deutschland angekommen bist. Aber ganz besonders freut es mich, dass Du eine wunderschöne Zeit in Peru und in Spanien gehabt hast und dieses Jahr genießen konntest.
    Ich denke, ich werde Dich in nächster Zeit sicher sehen.
    Bis dahin liebe Grüße Deine Gotti

  • #36

    Claudia (Dienstag, 22 Juli 2014 21:52)

    Hallo Helena, ich wünsche Dir noch eine schöne Zeit in Spanien.
    Lass es Dir gut gehen mit Deinen Gästen und komm gut heim.
    ich freue mich drauf, Dich wieder zu sehen.
    Deine Gotti

  • #35

    helena-lejos-de-casa (Dienstag, 22 Juli 2014 09:31)

    Hallo ihr zwei fleißigen Blog-Folger,

    Das mit dem falschen Namen ist ja halb so schlimm, weiß ja jetzt wer "Elisabeth" ist ;) Mein/Unser Rückflug ist am 21.August, also noch genau ein Monat - wahnsinn, freue mich aber so langsam schon auch sehr auf zu Hause!
    Wie es aussieht scheint das Wetter aber inzwischen sommerlicher geworden zu sein?!

    Und ja, das Bild ist zum Schluss dann doch nicht zustande gekommen, war ein super witziger Typ, der wohl einfach ein bisschen die Leute unterhalten wollte.
    Weitere Bilder folgen aber hoffentlich die Tage noch ;)

  • #34

    Ede (Montag, 14 Juli 2014 15:23)

    Liebe Helena, nachdem Deutschland nun Fußball-Weltmeister geworden ist, du wohl, wie du bei WhatsApp angedeutet hast, als Deutsche "Anerkennung" findest, verhalten zwar, aber immerhin, war ich in deiner Bildergalerie auf der Suche nach einem entsprechenden Foto.....
    So wünsche ich dir noch gute und erlebnisreiche Tage in Valencia, gute und glückliche Rückkehr, herzliche Grüße vom heute ziemlich sonnigen Bodensee (ab Mittwoch 16....Sonne pur...)Ede

  • #33

    Claudia (Samstag, 12 Juli 2014 10:39)

    Ich hab schon wieder den falschen Namen eingetragen.
    Ich lern's wohl nicht.
    Deine Gotti

  • #32

    Elisabeth (Samstag, 12 Juli 2014 09:50)

    Hallo Helena,
    jetzt hast Du bald den Endspurt für deine Zeit in Valencia, oder?
    Wann kommst Du zurück?
    Dann genieße noch Strand und Sonne - hier gibt es grad reichlich Regen und wenig sommerliche Temperaturen.
    Liebe Grüße
    Deine Gotti

  • #31

    Ede (Samstag, 14 Juni 2014 19:48)

    Hallo liebe Helena,
    es wird höchste Zeit, dass ich mich mal melde - wie du schreibst, "rast die Zeit" und ratz fatz bist du wieder am Bodensee.
    Voller Freude und Begeisterung las ich deine Berichte, in deiner "Drittheimat" Valencia hast du ja mittlerweile super Fuß gefasst - dein Besuch hat sich auch wohl gefühlt, kann man an den Fotos hier und bei facebook sehen.
    - Lustig, dass du in deiner Familie auch eine Isabel hast - deren Erstkommunionfeier war ja schon bemerkenswert. Super fand ich, dass die Familie ihr statt eines "Hochzeitskleides" ein schlichtes Kleid gekauft hat, bemerkenswert fand ich die doch ziemlich turbulente Feier mit acht Kommunikanten in der kleinen Kirche, in der dann doch so ne Art "Festzeltstimmung" herrschte mit Reden, Spielen, Rumlaufen usw.....Tja, die spanische Mentalität.
    - Super Idee mit den Springseil-Gastgeschenken - hast du es damit wirklich geschafft, den Fernsehkonsum etwas einzudämmen????
    - Schmunzeln musste ich über deine Ankündigung des Weltmeisterschafts-Fußballspiels, dass der Gastvater seinen ganzen Freundeskreis zu sich eingeladen hat - denn heute weiß ich natürlich, dass Spanien gegen Holland verlorgen hat...o weia - da wird die Freude nicht sehr groß gewesen sein....
    - ALSO liebe Helena, weiterhin viel Freude und Abwechslung in deiner Familie, Erfolg und Spaß beim Spanisch-Kurs (finde ich toll, dass du das machst) und bis dann herzliche Grüße von deiner Ede

  • #30

    Ulrike Knoll (Samstag, 10 Mai 2014 19:41)

    Hallo Helena,
    ich habe erfahren, daß du an deine Peru-Reise noch einen Spanien-Trip anhängst. Da ich nicht weiß, wie lange du in der Kirchhalde "Zwischenstop" machst, wünsche ich dir auf jeden Fall schon jetzt eine gute Heimreise aus Peru und, sollten wir uns nicht sehen alles Gute und auch so eine tolle Zeit in Spanien.
    Herzliche Grüße
    Ulrike Knoll

  • #29

    Helga und Corina (Dienstag, 08 April 2014 19:36)

    Hallo liebe Helena, wir freuen uns sehr für dich, dass du nun die Möglichkeit nutzt, um für drei Monate nach Spanien zu gehen. Das wird bestimmt auch sehr interessant werden. Vielleicht ergibt sich ja die Gelegenheit dich während deinem Zwischenstop in Stockach begrüßen zu können. Für deine letzten Tage in Perú wünschen wir dir noch ganz viel Spaß und Freude. Gute Rückreise und bis bald.. Liebe Grüße aus der Sebastian-Straub-Str. 7 von Getti, Katja, Madeleine, Corina & Helga

  • #28

    Claudia (Dienstag, 08 April 2014 17:44)

    Liebe Helena, heute habe ich Post aus Peru bekommen!
    Vielen, vielen Dank für Deinen lieben Brief und für das Armband..
    Ich freue mich ganz riesig darüber,
    Vorhin habe ich noch Deine Mama und Sophie getroffen und wir haben überlegt, wann Du wohl in Stockach ankommst - ist nicht so einfach mit der Zeitverschiebung.
    Bis bald, Deine Gotti

  • #27

    Ede (Freitag, 04 April 2014 17:37)

    Liebe Helena,
    hab g'rad mal wieder bei deiner unaufhörlich tickenden Uhr vorbei geschaut - noch neun Tage.....Lass es dir in diesen Tagen gut gehen, wir hören von dir, guten Flug und Rückreise, herzliche Grüße von einer wunderbar blühenden Bodenseelandschaft,
    deine Ede

  • #26

    Ede (Dienstag, 25 März 2014 14:46)

    Liebe Helena,
    deine persönlichen Antwortzeilen haben mich sehr gefreut, danke dir, deinen Bericht über die letzte Reise las ich wieder mit großer Spannung - mei, du bist schon wieder beklaut werden, in der HEXENGASSE.....oder gleich danach...du nimmst's mit Humor, das Beste wohl - es war ja nur Gepäck für diese vier Tage....
    Dass du Mitte Juli noch nicht zurück bist, dachte ich mir, muss das geplante Vetternfoto noch ein Jahr verschoben werden...vielleicht kriegen wir's irgendwann noch auf die Reihe.
    Dir wunderbare letzte Wochen in Peru - gesunde Rückkehr - herzliche Grüße bis dann, deine Ede vom Bodensee

  • #25

    helena-lejos-de-casa (Montag, 17 März 2014 21:44)

    Liebe Ede,

    Habe ja total vergessen auf deinen letzten Eintrag zu antworten.
    Dass dir die Bilder von Jane bekannt vorkommen ist sehr gut möglich, das war in Huacachina.
    Ja, Pisco Sour schmeckt ganz gut, wobei ich mir doch ein bisschen mehr davon erhofft habe - mit Maracujasaft gemischt ist er dann wiederum sehr, sehr lecker!

    Und ja genau, die "unaufhaltsam tickende Uhr" zählt den Countdown bis zum Rücklfug und meinem kurzen Aufenthalt in der Heimat. Zum Geburtstagsständchen im Mosergarten werde ich es allerdings leider nicht schaffen - nächstes Jahr dann wieder ;)

    Ganz liebe Grüße und alles Gute!

  • #24

    Ede (Montag, 17 März 2014 11:52)

    Liebe Helena,
    erst sah ich die "unaufhaltsam tickende Uhr" - wohl bis zu deiner Rückreise????? und dann las ich deinen irgendwie für mich doch depremierenden Bericht über die Fragebogenaktion der Kinder - wie schrecklich, was solche Kinderseelen aushalten müssen....Schön, dass du da etwas Freude und Mut machen konntest, dein Strahlen hat den Kindern sicher gut getan.
    Weiterhin alles Gute und herzliche Grüße von deiner Ede

  • #23

    Ede (Dienstag, 25 Februar 2014 16:10)

    Hallo Helenita,
    wie schön, deine Berichte zu lesen - Frauenkaffeehochzeit vorbei, Frühlingssonne lacht - sie sind spannend wie immer und ich freue mich so arg für dich, dass es dir gefällt, der Aufenthalt dir gut tut,Peru zu deiner zweiten Heimat geworden ist, du schon Halbzeit hast und echt alles rund läuft....
    Wenn ich das eine Foto mit deinen Freunden im Wüstensand anschaue, meine ich, von Jane ein ähnliches zu haben, muss ich mal suchen. Schmeckt der Piso Sour?
    Nun bist du schon im neuen Projekt - lernst noch mehr neue Freunde kennen - grinsen musste ich bei deiner Schilderung, wie ihr euch auf die Unterrichtszeit vorbereitet: Klassenräume putzen, Schule auf Vordermann bringen...HERRLICH!! Hab das mal kurz auf unsere Situation hier übertragen..mei o mei.
    Und dann freue ich mich auf ein Geburtstagsständchen in fremden Sprachen - spätestens am 16. Juli im Mosergarten, ich freue mich heute schon riesig - hoffe, von dir noch mehr zu lesen bis dann- irgendwann, danke für deine tollen Berichte, fürs Teilhabendürfen. an deinen Erlebnissen.
    Herzlichste Grüße nach Cusco, deine Ede

  • #22

    Ede (Freitag, 31 Januar 2014 18:57)

    Hallo liebe Helena, mit Spannung und großem Interesse las ich wieder deinen Bericht. Mittlerweile bist du sicher in "deinen Urlaub" gestartet und kommst dann als "alter Hase" in deine Familie zurück. Schön, wenn man auf Erfahrungen zurück blicken kann.. Schon Klasse, was du so alles erlebst - weniger Klasse die Kontakte mit den Hunden. Aber gut, wenn du dich nicht alleine auf den Weg machst.
    Wünsche dir weiterhin viel Freude, bin jetzt schon wieder richtig gespannt, was du über deinen URLAUB berichtest.
    -Bei mir ist die hohe Zeit der letzten Wochen vor unserem Frauenkaffee angebrochen, mehrere Probenabende pro Woche usw....die ich in diesem Jahr ohne Schule ganz gut packe. Das Auswendiglernen der Texte hält mich fit, so hat jede(r) was zu tun. Auf die Gerichtsverhandlung in Stockach mit Herrn Kretschmann freue ich mich auch schon.
    Ganz herzliche Grüße an dich, bis dann, deine Ede

  • #21

    Ede (Mittwoch, 15 Januar 2014 15:55)

    Hallo liebe Helena, dein Bericht über die beeindruckende Wanderung zum Macchu Picchu liest sich wieder sehr sehr spannend - mit Flip Flop 2000 Stufen - irre - aber du bist ja belohnt worden, muss einfach grandios sein, meine Jane hat das damals auch schon so berichtet. Herzlichen Glückwunsch zur Erreichung dieses Ziels, bin gespannt, wie's weiter geht.
    Alles Liebe und Gute für dich weiterhin, deine Ede

  • #20

    Elisabeth (Samstag, 11 Januar 2014 15:54)

    Wie war es denn auf dem Macchu Picchu?
    Ich warte schon ganz gespannt auf den Bericht und Bilder von diesem Ausflug.

  • #19

    Ede (Mittwoch, 08 Januar 2014 18:20)

    Liebe Helena,
    vor einer halben Stunde brachte mir Reinhard deine wunderschöne Karte aus CUSCO mit den Wünschen zu seinem Geburtstag und Weihnachten. Wir haben uns riesig gefreut und sogleich war ich auf deinen Weihnachts-, Neujahrs- und Dschungelbericht gespannt, den ich mittlerweile wieder mit viel Interesse gelesen habe.
    Dir gehts gut, das lese ich aus jedem Abschnitt heraus - lachen musste ich über die "stinkenden Peruaner", bemerkenswert fand ich die gelbe Unterwäsche (da bringst bestimmt welche mit...und wirst womöglich den Brauch in Stockach einführen...) und das Essen der uvas bei jedem Glockenschlag eine - wenn dann das Schlagwerk funktionieren würde.
    Beneiden tu ich dich um deine Dschungelerfahrungen, muss grandios sein.....
    Übrigens soll ich dir ganz herzliche Grüße von Jane bestellen, sie war damals nach ihrem Chile Aufenthalt auch in Cusco.
    Weiterhin viel Freude, Gesundheit, Glück UND (was Uropa Fritz gerne wünschte) Wohlergehen,
    alles Liebe, deine Ede

  • #18

    Ede (Freitag, 27 Dezember 2013 21:31)

    LIebe Helena,
    war wieder spannend von dir zu lesen - wir haben an Reinhards Geburtstag und auch an Weihnachten feste an dich gedacht, deinen Kuchen im Glas genossen - dank dafür auch an dich.
    Weiterhin alles Liebe für dich - bin gespannt, was du über dein nächstes Projekt schreibst, wir denken an dich, herzliche Grüße von deiner Ede

  • #17

    Getti (Dienstag, 24 Dezember 2013 21:50)

    Hola querida Helena,

    vielen lieben Dank für das superschöne Weihnachtsgeschenk. :-) Wir hoffen, es geht dir gut und wünschen dir alle ein schönes Weihnachtsfest in Perú. Wir denken an dich. Ganz viele liebe Grüße, feliz navidad und hasta luego von deinem Getti, Helga, Corina, Katja und Madeleine :-)

  • #16

    Die Karges (Sonntag, 22 Dezember 2013 10:47)

    Hallo Helena,
    die andere Seite der Kirchhalde wünscht dir noch ganz viel Spaß auf deiner Reise und tolle Erlebnisse.
    Wir hoffen du erlebst dort tolle Weihnachten und ein schönes Fest.

    Liebe Grüße aus Stockach

  • #15

    Ulrike Knoll (Samstag, 21 Dezember 2013 08:11)

    Hallo Helena,
    es freut mich sehr, dass es dir gut gefällt und vorallem auch gut geht. Ich weiß zwar nicht, wie man in Peru Weihnachten feiert, aber
    ich wünsche dir trotzdem schöne Feiertage alles gute für 2014 und
    noch eine sehr schöne und eindrucksvolle Zeit.
    Machs gut und viele Grüße von Uli, Max & Felix

  • #14

    Ede (Mittwoch, 11 Dezember 2013 20:50)

    Ach wie schön, deinen Bericht zu lesen, die Fotos anzuschauen - Hallo liebe Helena, weiterhin alles Gute und Liebe für dich, bin jetzt schon auf das nächste Projekt gespannt.
    Bis dann herzlichste Grüße von deiner Ede

  • #13

    Ede (Freitag, 06 Dezember 2013 15:01)

    Liebe Helena, danke - ÜB grüßt zurück (bis gestern waren Jane und die Kinder da).
    Herrlich, was du über die sogenannte Vorschule schreibst, sie lernten das e, u und ein paar Menschenrechte...."
    Weiterhin alles Liebe und ich denke an dich, herzliche Grüße vom grau verhangenen und trotzdem vom Sturmorkan Xaver verschonten Bodensee, deine Ede

  • #12

    Helena (Sonntag, 01 Dezember 2013 18:12)

    Liebe Ede,
    Freut mich auch immer wieder von dir zu lesen!
    Ja, die lieben es allerdings sehr bunt, je mehr Farbe, desto besser!
    Dankeschön!
    Die Kinder jetzt in meinem ersten Projekt sind zwischen 3 und 5, ist praktisch eine Art Vorschule, haben diese Woche schon das e, u und ein paar Menschenrechte gelernt. Wir haben einfach einen kleinen Raum, mit Tafel, und Tischen und einen kleinen "Pausenhof", Foto gibt es noch nicht, wird aber auf jeden Fall noch kommen!
    Danke sehr, liebe Grüße auch nach Überlingen!

  • #11

    Ede (Samstag, 30 November 2013 19:25)

    Liebe Helena, spannend von dir zu lesen, deine Fotos anzuschauen: Wunderschöne Fotos, auch die Landschaftsaufnahmen sind toll, du im Poncho sowie so......die Peruaner lieben es bunt, gell?
    Weiterhin viel Freude wünsche ich dir bei diesem Projekt - wie alt sind die Kinder? Schätzungsweise 6 bis 7 Jahre alt......Wie sind die Räumlichkeiten ausgestattet? Vielleicht gibts auch mal noch ein Foto oder ich hab's übersehen...????!
    Alles Liebe und Gute weiterhin für dich,
    deine Ede

  • #10

    Ede (Sonntag, 24 November 2013 19:03)

    Hallo liebe Helena,
    herzlichen Glückwunsch zum erfolgreichen Abschluss deines Sprachkurses - interessant, was du so über die Leute schreibst: Ein stolzes Volk?
    Freue mich immer, von dir wieder was Neues zu lesen. Wünsche dir alles Liebe und weiterhin vielfältige Erfahrungen,
    deine Ede

  • #9

    Ede (Freitag, 22 November 2013 10:34)

    Liebe Helena,
    las mit Spannung deinen Wochenbericht - ich drücke dir für die Organisation um ein neues Handy alle Daumen, Schiete - aber da kann man wohl nichts machen. Glaube dir, dass du auf deine Sachen gut aufpasst - also Glück dazu und Grüße aus dem November-naasstrüben Überlingen.

  • #8

    Ede (Montag, 18 November 2013 10:24)

    Liebe Helena, nach zwei Wochen Frankfurt hat mich jede Zeile von dir über die erste Zeit in Peru begeistert, hört sich alles nur super an, die Fotos sind vielversprechend.
    Dass du von "Jesus" nicht alles verstanden hast, ist ja nicht tragisch, seinen Namensgeber verstehen ja viele Menschen auch erst im Laufe der Zeit....Dir ganz viel Spaß weiterhin, viele bleibende Eindrücke, ich denke an dich,, deine Ede

  • #7

    Sarah (Freitag, 15 November 2013 04:54)

    Querida Helle,
    kanns kaum erwarten dich zu besuchen und mich von dir durch Cusco fuehren zu lassen!
    Saludos cordiales y abrazos fuertes
    Sarah

  • #6

    Katja (Sonntag, 10 November 2013 10:58)

    Ich wünsche dir eine gute Reise, es erwarten dich herrliche 20 Grad - freu mich auf deine Berichte!

  • #5

    Claudia (Samstag, 09 November 2013 09:08)

    Noch 1 Stunde 20 Minuten, ich denk an Dich und wünsch Dir einen guten Flug.

  • #4

    Constanze (Samstag, 09 November 2013 06:58)

    Gute Reise, gute Reise!! :)

    War nochmal schön mit Dir! <3

  • #3

    Ede (Sonntag, 27 Oktober 2013 18:18)

    Hallo liebe Helena,
    wenn man so diese Uhr ticken sieht, wird einem so Manches bewusst...wie schnell die Zeit grundsätzlich vergeht und dir bleiben ja bis zu deiner großen Reise immerhin noch 12 !!! Tage, Stand heute 27.10....
    Die To-Do-List nimmt ab - den passenden Koffer gibts auch schon? Weiterhin viel Freude bei der Vorbereitung - bin sehr gespannt auf deine Berichte.

  • #2

    Katja (Dienstag, 22 Oktober 2013 08:26)

    Hi hi Helena,

    bin jetzt schon gespannt, was du alles zu erzählen hast!

    :*

  • #1

    Claudia Jäger (Freitag, 18 Oktober 2013 19:32)

    War nun schon mal da. Ich schau sicher gerne immer wieder, was Du so machst und wie es Dir geht.